Tanzsport und Turniertraining

Wir bieten viele Trainingsmöglichkeiten für den Turniertanz an, egal ob Standard oder Latein im Tanzclub Konstanz sind Sie gut aufgehoben.

Auch der “traditionelle” Turniertanz wird im Tanzclub Konstanz gefördert. Dazu gibt es für die Sektionen Standard und Latein jeweils Gruppenunterricht für unterschiedliche Leistungsstufen (DC-Klasse, BAS-Klasse). Hier werden die Paare intensiv in den Themen Technik, Rhythmik, Charakteristik der Tänze, usw. geschult.  Ansonsten ist das freie Training zu jeder Zeit möglich, zu der der Trainingssaal nicht anderweitig belegt ist.

Der Tanzclub bietet (nicht nur für eigene) Turnierpaare einmal im Monat die Möglichkeit in der Kapitän-Romer-Halle, in der das jährliche Bodenseetanzfest durchgeführt wird, zu trainieren. Hier sind die aktuellen Termine.

Einmal pro Monat gibt es die Möglichkeit bei dem bekannten Profitrainer-Paar Anastasia und Manfred Stiglitz Privatstunden zu nehmen oder an einer Gruppenstunde teilzunehmen.

Weitere Informationen können beim Sportwart erfragt werden.

Gruppen

Standard Turniertraining

Wir bieten wöchentlichen Gruppenunterricht für unterschiedliche Leistungsstufen (D/C-Klasse, B/A/S-Klasse). Hier werden die Paare intensiv in den Themen Technik, Rhythmik, Charakteristik der Tänze, usw. geschult. Turniereinsteiger sind in der D/C-Gruppenstunde herzlich willkommen.

Donnerstag, 18:00 – 19:15 Uhr – D/C Training (und für Turniereinsteiger)
Die DC-Standard Gruppe richtet sich an Standardturniertänzer der D- und C-Klasse und soll Wissen aus Vorbereitungsgruppen vertiefen und erweitern. Hier werden Figuren und Choreos erarbeitet, Technik und Fußarbeit verbessert und Körperaufbau und Paarpositionen betrachtet. André Fellhauer legt dabei Wert darauf, dass Takt und Rhythmus, sowie das Tanzen selbst nicht zu kurz kommen. Mit Partner fällt der Einstieg hier leichter, aber er ist auch ohne Partner möglich.

Trainer: André Fellhauer

Donnerstag, 19:15 – 20:30 Uhr – Basic- / Technik-Training
Dieses Training richtet sich an alle die, die schon einmal auf einem Turnier getanzt haben. Hier sollen Balancen, Kraft und Körpergefühl, sowie akkurates Führen und Folgen im Vordergrund stehen, wobei schon Erlerntes vertieft wird. Das Basic-Training beinhaltet dabei auch immer ein Endrundentraining in dem Präsentation, Turniersituation und Kondition trainiert werden.

Trainer: André Fellhauer

Donnerstag, 20:30 – 21:45 Uhr – B/A/S Training
Wer im Turniertanzen B-, A- oder S-Klasse tanzt, der wird in der BAS-Standard Gruppe von André Fellhauer richtig gefordert und gefördert. Hier werden Figuren des Advanced-Bereichs besprochen, komplexe Choreografien erarbeitet und natürlich weiter Paarpositionen verfeinert. In der BAS-Gruppe sollen aber auch Posen, Paarharmonie, sowie dynamisches und musikalisches Tanzen geübt werden. Außerdem bekommt der Wiener Walzer als neuer Tanz ab der B-Klasse einen besonderen Fokus.

Trainer: André Fellhauer

Latein Technik- und Turniertraining

Wer sich für den Turniersport in den Lateinamerikanischen Tänzen entscheidet, kommt mit heißen Rhythmen und viel Temperament von Samba, Cha Cha, Rumba, Paso Doble und Jive in Kontakt und wird in die Geheimnisse des Paartanzens herangeführt.
Bei uns muss niemand ins“ kalte Wasser“ springen. Wie der Name schon sagt, soll das Turniertraining auf ein späteres Turnier vorbereiten. Im Vergleich zu den Gesellschaftskreisen werden hier technische Grundlagen, wie z.B. Fußtechnik und Haltung, intensiver beleuchtet und die Grundfiguren sowie verschiedene Rhythmen des Turniertrainings vermittelt. Sobald die Folgen/Figuren in Fleisch und Blut übergegangen sind und man die Grundtechniken beherrscht, werden die Grundregeln und -prinzipien des Tanzens im Gruppentraining geübt.
Wer sich für das Turniertraining interessiert, ist ganz herzlich eingeladen einmal vorbeizukommen. Selbstverständlich ist man auch ohne festen Tanzpartner herzlich willkommen und wird möglicherweise in der Gruppe fündig.

In der Latein Technikgruppe von Adrian liegt – wie der Name schon sagt – der Schwerpunkt auf einer detaillierten Arbeit an Lateintechnik, bei der Musikalität und Spaß und nicht zu kurz kommen. Alle die Lust haben sich tiefer und von Null startend mit Technik auseinanderzusetzen sind hier richtig – das Tanzen kommt aber natürlich auch nicht zu kurz. Beim Training selbst ist Adrian eine entspannte und vor allem wertschätzende Atmosphäre sehr wichtig. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, gerne im Paar oder allein.

Montag, 20:30 – 21:45 Uhr – Latein Technik alle Klassen
Trainer: Adrian Hemler

In regelmäßigen Abständen bietet Sebastian Mayer Latein-Turnier-Training an. Dabei liegt der Fokus auf Lateintanzen als Sport. Hier werden nicht nur die körperlichen Voraussetzungen für den Tanzsport geschaffen, sondern es wird sich auch intensiver mit Technik beschäftigt um die richtige Ästhetik im Tanzen zu erreichen. Ziel ist es Körperbewegung und Musik zusammen zu bringen. Hier ist richtig, wer Tanzen als Sport machen möchte, sowie eine gewisse Sicherheit in Takt und Musik, Vorerfahrung und ein Basic-Figurenrepertoire hat. 

Da das Latein-Turnier Training sehr unterschiedlich stattfinden, sollte vorab im Belegungsplan geprüft werden, wann die nächste Stunde stattfindet.

Stiglitz Training

Einmal pro Monat gibt es die Möglichkeit bei dem bekannten Profitrainer-Paar Anastasia und Manfred Stiglitz Privatstunden zu nehmen oder an einer Gruppenstunde teilzunehmen in beiden Disziplinen.

Weitere Informationen können beim Sportwart erfragt werden.

Termine siehe Belegungsplan

News

Alle Neuigkeiten rund um gewonnene Turniere, neue Turnierpaare und vieles mehr ist hier zusammengefasst:

Turniertrainer

André Fellhauer

Tanzsporttrainer B Standard Leistungssport 20 Jahre Tanzsport bis in die höchste Amateurklasse Erfahrung vieler internationaler Turniere Landesmeister in der B Klasse 1997 Berufung in den Landeskader 2011 Mitglied der Tanzsporttrainervereinigung (TSTV BW)

Trainer Latein

Adrian Hemler

Trainiert die Lateingruppe Adrian tanzt seit über 10 Jahren Latein, zuletzt in der HGR B als regelmäßiger Finalteilnehmer sowie als Frontherr in der Lateinformation des TSC Astoria Karlsruhe. Daneben unterrichtet er bereits seit einigen Jahren Einzelpaare im Kinder- und Erwachsenenbereich.

Sebastian Mayer

Trainiert die Latein-Turnier-Gruppe. Kommt in regelmäßigen Abständen zum Tanzclub Konstanz um das Latein-Turnier-Training durchzuführen.

Anastasia & Manfred Stiglitz

Einmal pro Monat gibt es die Möglichkeit bei dem bekannten Profitrainer-Paar Anastasia und Manfred Stiglitz Privatstunden zu nehmen oder an einer Gruppenstunde teilzunehmen in beiden Disziplinen.

Turnierpaare

Diese Paare treten aktuell für den Tanzclub Konstanz in Turnieren an:

PartnerPartnerinStandardLatein
Dold, MichaelDold, MariellaSEN IV A-
Gast, AndreasGast, AndreaSEN III CSEN III C
Häusle, MichaelHäusle, BarbaraSEN III A-
Kefer, HaraldKefer, GabrieleSEN III A-
Keller, SimonVilt, PetraHGR II S-
Polzer, ThomasBarkey, PriscilaSEN III ASEN III B
Scharpf, PhilippJost, JasminHGR II DHGR II D
Schleicher, AlexanderSchleicher, AnastasiaHGR II AHGR II B
Schuler, RolandSchuler, NicoleSEN II A-
Tittelbach, MarkusTittelbach, ChristineSEN II CSEN II D