Mitgliedschaft im Tanzclub Konstanz

So schnell sind Sie dabei

Sie können zweimal kostenlos und unverbindlich an je einer Trainingseinheit Ihrer Wahl teilnehmen (schnuppern), um den Tanzclub und das Training kennen zu lernen. Die Trainer/innen beantworten gerne alle Ihre Fragen. Sind Sie vom Tanzclub überzeugt, melden Sie sich mit dem Antragsformular (Link) an, worauf Sie eine schriftliche Bestätigung erhalten.
Hier können Sie das Antragsformular zur Mitgliedschaft im PDF-Format herunterladen.

 

Alle Informationen zur Anfahrt zu Fuß oder mit dem Auto finden Sie auf der Seite Anfahrt. Schauen Sie einfach vorbei. Unsere Kurszeiten sind immer aktuell auch im Belegungsplan zu sehen.

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Tanzclub Konstanz Clubheim Eingang

Der Tanzclub Konstanz bietet

  • Sie werden von qualifizierten Tanztrainer/innen in Gruppen unterrichtet. Jedes aktive Mitglied hat die Möglichkeit ohne Mehrkosten in zwei Gruppen / Woche zu tanzen und ist in dieser Zeit unfallversichert.
  • Sie können jede Woche (außer während der Schulferien) 1¼ Stunden bei engagierten und qualifizierten Trainern/innen in einer Gruppe Ihrer Wahl trainieren; das ergibt pro Jahr etwa 50 Trainingsstunden. Die Trainingszeiten werden im Trainingsplan auf der Website und im Clubheim veröffentlicht.
  • Sie haben die Möglichkeit, regelmäßig an weiteren Trainingsgruppen teilzunehmen, dafür ist ein Zusatzbeitrag (Flatrate) nötig.
  • Sie können bei entsprechendem Interesse und Engagement regelmäßig an unseren Vorturnier- oder Turniergruppen teilnehmen. Unsere Trainer/innen beraten Sie hierbei gerne unverbindlich. Das Turniertraining ist mit einem Zusatzbeitrag verbunden.
  • Sie können unser Parkett zum freien Training nutzen, solange der Saal nicht durch Gruppentraining oder besondere Veranstaltungen belegt ist. Die aktuelle Saalbelegung ist im Clubheim am schwarzen Brett ausgehängt.
  • Sie lernen zweifelsfrei einen schönen, vergnüglichen Sport kennen, der vom Hobby bis zum Turniertanz ein weites Betätigungsfeld bietet.

Das ist noch wichtig zu wissen

Die Clubräume und Einrichtungen sind pfleglich zu behandeln. Beschädigungen sind unverzüglich zu melden. Das Parkett darf nur mit geeigneten Tanz-/ Sportschuhen (keine Straßenschuhe) betreten werden.

Zum Ablauf der ersten 3 Monate können Sie mit einer Frist von 2 Wochen die Mitgliedschaft zum Ende des Monats schriftlich kündigen. Danach gilt eine Kündigungsfrist von 2 Wochen zum Quartalsende. Auf Nachweis werden außerordentliche Kündigungen (Wegzug, Krankheit, Auslandssemester, etc.) vom Vorstand auf jeweils Ende des Monats genehmigt. Eine Umwandlung in eine passive Mitgliedschaft ist jederzeit zum Monatsende möglich