Siege und Aufstiege beim Tanzclub Konstanz

von Thorsten Huber (Kommentare: 0)

Harald und Gabi Kefer
Harald und Gabi Kefer

In den letzten Wochen und Monaten konnten die Turnierpaare des Tanzclub Konstanz (TCK) ihre Erfolgsserie aus dem ersten Halbjahr weiter fortsetzen.
Am letzten Samstag ertanzten sich Harald und Gabi Kefer beim TSC Rot-Weiß in Karlsruhe den 1. Platz und konnten sich mit ihren guten tänzerischen Qualitäten gegen 14 Paare aus ganz Süddeutschland durchsetzen.
Auch in den Abschlussturnieren der baden-württembergischen Trophy-Serie 2016 am ersten Oktober-Wochenende in der Gäublickhalle in Leonberg bewiesen die TCK-Turniertänzer Ihre Form und Ausdauer.
Am Samstag holten sich Klaus Schuler / Uschi Klinkebiel-Henke den 2. Platz bei den SEN III B Standard. Harald und Gabi Kefer, die dritten der Landesmeisterschaft von Mitte September, ertanzten sich im gleichen Turnier den 4. Platz. Bedeutend besser lief es für Kefers am Sonntag, als die beiden mit 17 von 25 mögliche Einsen  alle fünf Tänze gewonnen hatten und somit ganz oben auf dem Siegerpodest standen. Durch diese beiden guten Ergebnisse wurden sie als die zweitbesten Tänzer der ganzjährigen Trophy-Serie in der Sen III B Klasse mit Silber und einem Trainingszuschuss geehrt.
In der gleichen Klasse, jedoch eine Jahrgangsstufe tiefer (SEN II B Standard), waren ebenfalls TCK-Paare am Start. Hier waren die Startfelder mit über 22 Paaren sehr groß. Umso erfreulicher sind die Ergebnisse der TCK-Paare. Am Samstag  gewannen Thomas Polzer und Priscila Barkey die Silbermedaille und setzten damit ihre Erfolgsserie fort.  Am Sonntag holten sich Troiano und Susanne Giacolli mit ihrem 4. Platz die restlichen Punkte für ihren Aufstieg in die nächste höhere A-Klasse, der zweithöchsten Turnierklasse.
Am 10. September fanden in Ludwigsburg die Landesmeisterschaften der Senioren III statt. In den zu Landesmeisterschaften üblich starken Startfeldern, denn es ist einer der jährlichen tänzerischen Höhepunkte eines Tanzpaares, konnten Harald und Gabi Kefer den dritten Platz ertanzen, direkt gefolgt von Klaus Schuler und Uschi Klinkebiel-Henke auf dem vierten Platz.
Eine Woche später tanzten Alexander Schleicher und Anastasia Meisler auf der Landesmeisterschaft Hauptgruppe Latein in Weissach. Nach vier Runden standen die beiden auf dem Treppchen und wurden zweite. Mit dieser Platzierung sind sie in B-Klasse aufgestiegen. Nachdem sie schon im Mai bei der Standard-Landesmeisterschaft den Aufstieg in die B-Klasse geschafft haben, können sie nun mit allen 10 Tänzen den Tanzclub Konstanz in der B-Klasse repräsentieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben